Immobilien-Check

Planen Sie ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen?

Bei Erwerb einer Immobilie können Fehlkäufe oder hohe Kosten durch vorherige gezielte baubiologische Untersuchungen vermieden werden. So können von Anfang an Sanierungsmaßnahmen geplant und auch bei Kaufverhandlungen mit einfließen.

Hauskauf
Außerdem schützen sie sich vor unangenehmen Überraschungen, die möglicherweise unter frisch getünchten Wänden lauern. Anhand eines Gebäudechecks können bereits bei Verdachtsmomente Untersuchungen auf mikrobielle und chemische Belastungen durchgeführt werden. Gerüche und Feuchteschäden können Rückschlüsse auf chemische oder sonstige Belastungen ermöglichen. In den vergangenen Jahrzehnten wurden Bau-materialien eingesetzt, die heute als gesundheitsgefährdend und als krebserregend eingestuft werden.

Diese können durch Raumluft- und Feuchtigkeitsmessungen, Hausstaub– und Materialanalysen eingegrenzt werden.

Für den Käufer stellen Gefahren, die als Altlasten in gebrauchten Immobilien verborgen sind, wie Schimmelpilze hinter Decken- und Wandverkleidungen, Formaldehyd in Spanplatten, Holzschutzmittel wie Lindan, DDT und PCP in Hölzern, PAK in Bodenkleber und Asbest in Bodenbeläge und Kleber usw. ein  unkalkulierbares finanzielles aber auch gesundheitliches Risiken dar.

Dem Käufer einer Immobilie können  durch kostenintensive Sanierungsmaßnahmen finanzielle Belastungen entstehen, die nicht einkalkuliert wurden und den Rahmen sprengen. Als neuer Eigentümer gehen in der Regel die Sanierungskosten immer zu ihren Lasten.

Durch einen Immobilien Check bieten wir Ihnen den Vorteil, ein mögliches Gesundheitsrisiko vorher zu erkennen und Risiken abzuschätzen und unnötige Kosten zu vermeiden.

Wir bieten:

  • Begutachtung in jedem Winkel der Immobilie
  • Durchführung von Feuchtemessung
  • Aufzeichnung von Raumklimaparameter
  • Prüfung auf Geruchsauffälligkeiten
  • Prüfung auf sichtbare Schäden / Feuchteschäden
  • Prüfung von bauphysikalischen Auffälligkeiten
  • Raumluftanalysen, z. B. auf Formaldehyd, Holzschutzmittel, VOC oder Schimmelpilze
  • Schadstoffuntersuchung auf  (Asbest, PAK, PCP, PCB usw.)
  • Elektrosmogmessungen,  Mobilfunkbelastung
  • Erstellung eines Untersuchungsberichtes
  • Baubiologische Beratung bei Renovierungsmaßnahmen
  • begleitende Kontrollen und Analysen während und nach einer Sanierung


Nehmen Sie » Kontakt zu uns auf, wenn:

  • Sie beim Kauf einer Immobilie auf der sicheren Seite sein wollen.
  • Sie eine gesundheitlich unbedenkliche Immobilie erwerben sowie das Risiko von unentdeckten Baumängeln minimieren möchten.

 

hoch hoch