Arbeitsbereiche

Durch eine fachgerechte Messung und Analyse der Innenraumschadstoffe sowie der Elektrosmog Strahlungen kann ein Baubiologe ermitteln, welche Maßnahmen erforderlich sind, um ein gesundes und wohltuendes Wohnumfeld herzustellen. Eine umfangreiche Untersuchung ist nicht auf einzelne Räume begrenzt, sondern es schließt das gesamte Wohnumfeld ein, wozu auch möglicherweise Kellerräume, Treppenhäuser und Außenbereiche gehören. Nur so lassen sich störende Felder identifizieren und auch lokalisieren.

  • Im Bereich der Innenraum Schadstoffe sind wir in nachfolgenden Arbeitsbereichen/Sachgebieten für Sie tätig:

nach TRGS 519  Asbest in allen Materialien, nach TRGS 521  KMF = künstliche Mineralfasern, TRGS 524 technische  Regeln für Gefahrstoffe wie Benzol,Toluol, Xylole, Lindan, PCP, PCB, Aldehyde, Formaldehyd, Isocyanate, Chloraromate, Pyrethroide, Pestizide, Holzschutzmittel, DDT, Dioxine, Dichlofluanid, Trinkwasseruntersuchungen, Fogging Wischproben,  Schimmel, alle PAK‘s = polycyklische aromatische Kohlewasserstoffe, Nikotin, Asphaltestrich, Schlacken, Naphthalin, PU-Schaum, Hanf, Flachs, Lehm, Weichmacher,  Flammschutzmittel, Essigsäure, Alkohole, VOC‘s, MVOC, Polystyrol Dämmmung, Wärmeschutz, Lüftung, Feinstaub, Radon, Thermografie, Schimmelpilze, Mikrobiologie, Hausstaub, Linoleum, Parkett, PVC, Laminate, Kork,  Frischstaub Probenahme, WLAN, Mobilfunkstrahlung, Schlafplatz-untersuchung, Handystrahlung,  Fertighausuntersuchungen, Arbeitsplatzuntersuchungen, Elektrosmog - Messungen, Sporenmessungen, Partikelmessungen, Sanierungskontrollen, Freimessungen nach Sanierungsmaßnahmen.

Durch eine Vielzahl von Untersuchungsmöglichkeiten z. B. durch Hausstaubanalysen, Raumluftmessungen, Materialproben usw. besteht die Möglichkeit mittel- u. schwer flüchtigen chemische Substanzen aufzuspüren. Wir messen Schadstoffkonzentrationen, führen Luft-analysen durch und erkennen Strahlungsquellen.

Schimmelpilze, Wohngifte, Lärm und Strahlung sind aus unserer Umwelt nicht mehr wegzudenken. Wir können aber helfen, dass diese Faktoren Ihre Gesundheit so wenig wie möglich belasten.